PopUp Flash Duffusor

Gary Fong PopUp Flash Diffuser

| Keine Kommentare

Heute möchte ich euch ein kleines aber hilfreicher Tool ans Herz legen, den Garry Fong PopUp-Flash-Diffuser.

Was soll man machen, wenn das vorhandene Licht nicht ausreicht um ohne Blitz zu fotografieren, das direkte Blitzlicht aber auch zu hart ist. Wer in dieser Situation einen Aufsteckblitz besitzt, kann den integrierten Diffusor ausklappen oder „über Bande“ blitzen. Doch wer auf den integrierten Blitz zurückgreifen muss, hat meist das Nachsehen und muss mit harten Schatten im Gesicht des Models oder an dem Objekt leben. Für diese Situation möchte ich euch heute ein kleines aber hilfreiches Tool vorstellen. Für gerade einmal 10 € erhält man von Gary Fong den PopUp-Flash-Diffuser. Dieser wird auf den Blitzschuh der Kamera aufgesteckt und sorgt mit seiner milchigen Streuscheibe aus Kunststoff für ein deutlich sanfteres Licht. Natürlich sollte man sich von so einem kleinen Stück Plastik keine Wunder erhoffen. Dafür reicht weder die Leistung und Größe eines PopUp-Blitzes noch dieser Diffusor aus. Trotzdem sollte man diese Möglichkeit nicht unversucht lassen, wenn man nicht auf einen größeren Blitz ausweichen kann.

Kleiner Tipp von mir: Manchmal wird dieser PopUp-Flash-Diffuser als NoName-Produkt angeboten und dementsprechend günstiger verkauft oder im Set mit drei verschiedenfarbigen Streuscheiben angeboten. Hiervon habe ich mehrere zum Test von unterschiedlichen Händlern bestellt und dabei festgestellt, dass fast alle den Gary Fong – Schriftzug auf der Innenseite haben.

Hat´s euch gefallen? Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Flattr the author

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*